Das Medizinbündel des Benet Toehe. Eine Sammlung von Zeremonialobjekten der Navajo auf dem Prüfstand

22,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Weltweit gibt es nur noch sehr wenige Medizinbündel - das Bündel der Völkerkundesammlung Lübeck ist eine Rarität.


Seit dem Jahr 2000 befindet sich das 205 Teile umfassende Bündel des Navajo-Medizinmannes Benet Toehe in der Völkerkundesammlung - als Geschenk des renommierten Künstlers und Sammlers Horst Antes, der es 1974 in den USA erwarb.


Der namhafte Navajo-Experte Dr. Rainer Hatoum vermittelt Eindrücke von der Schönheit und Vielfalt der religiösen Vorstellungskonzepte der Navajo-Indianer.


Inhalt:

1. Einführung;

2. Der lange Weg der Diné zur Navajo Nation 2.1 Dinetah - Die Urheimat der Navajo 2.2 Im Fadenkreuz europäischer Eroberer 2.3 Die Geburtsstunde der Navajo Nation 2.4 Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen;

3. Die althergebrachte religiöse Erfahrungswelt der Navajo 3.1 Holy People (Diyin Dine'é) - Die beherrschenden Kräfte des Universums der Navajo 3.2 Holy People (Diyin Din'é) - Quellen für Heilung und Wiederherstellung von Hózhó 3.3 Das Zeremonialwesen der Navajo 3.4 Die Suche nach dem richtigen Heilritual 3.5 Aufbau und Ablauf von Heilritualen;

4. Das Medizinbündel des Benet Toehe 4.1 Prayersticks 4.2 Die Frage der Vollständigkeit 4.3 Symbolische und mythologische Welten 4.4 Medizin 4.5 Opfergaben 4.6 Heilende Bilder 4.7 Heilende Handlungen 4.8 Heilende Laute, Gebete und Lieder 4.9 Rohstoffe;

5. Ein Navajo-Medizinbündel in Europa - Wozu?;

6. Quellen- und Literaturverzeichnis;

7. Anhang (Abbildungen)

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2014
Autor
Rainer Hatoum
ISBN
978-3-7950-5222-5
Seiten
166
Einband
Klappenbroschur
Format
16,8 x 24 cm
Abbildungen
durchgehend farbige Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG