Denkmalgeschützte Häuser Band 2 - Das linksrheinische Düsseldorf

8,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick - das Werk von Dr. Jörg Heimeshoff, Institut für Denkmalschutz und Denkmalpflege, ist dem Stadtbezirk 4 gewidmet. Rund 340 denkmalgeschützte Objekte werden vorgestellt.


Ausführlich werden Bau- und Nutzungsgeschichte, einschließlich der Umbau- und Restaurierungsmaßnahmen, bis ins Jahr 2006 hinein erläutert. Ca. 400 Schwarzweiß-Abbildungen dokumentieren den Reichtum an erhaltenswerten Gebäuden, die das Gesicht des Stadtbezirks prägen. Oberkassel, 1909 nach Düsseldorf eingemeindet, entstand Ende des 19. Jahrhunderts auf ehemals landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Hinter den Bebauungsplänen stand ein stimmiges Gesamtkonzept: Man strebte eine "malerische Wirkung" der Neubauten an und legte Wert auf Individualismus. Stilelemente des Historismus und des Jugendstils prägen das Straßenbild.


Das Werk enthält außerdem Nachträge zum 1. Band "Denkmalgeschützte Häuser in Düsseldorf - mit Garten- und Bodendenkmälern" (Stadtbezirke 1, 2 und 3 - Innenstadt) mit sämtlichen bis Mitte 2006 neu in die Denkmalliste aufgenommenen Objekten.


Wertvolle Hintergrundinformationen bieten das umfangreiche Glossar der Fachbegriffe und das Namensverzeichnis berühmter Personen, die in Zusammenhang mit den Denkmalbauten stehen: Architekten, Künstler und Bewohner. Mit Grußwort von Oberbürgermeister Joachim Erwin.


UVP / Unverbindl. Preisempfehlung EUR 8,00

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2006
Autor
Dr. Jörg Heimeshoff
ISBN
978-3-922785-90-3
Seiten
336
Einband
Hardcover
Abbildungen
rund 400 s/w-Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Verlag Beleke GmbH