Der Handel des Lübecker Kaufmannes Johan Glandorp an der Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert

4,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Inhalt (verkürzte Darstellung):

Kapitel I: Zur Person des Kaufmanns Johan Glandorp

A Vorfahren und Familie in Münster

B Der Lebensweg Johan Glandorps

C Johan Glandorps Stellung in der Politik

D Johan Glandorps Einstellung gegenüber Bildung und Kultur

E Johan Glandorps Bindungen an seine Familie in Münster

F Johan Glandorps soziale Stellung in Lübeck

G Politische und wirtschaftliche Gegebenheiten in Lübeck zur Zeit des Johan Glandorp

Kapitel II: Die Quellen

A Die Testamente der Eheleute Glandorp und des Johan Fuchting

B Das Schuldbuch Nr. 5

C Das Schuldbuch Nr. 4

Kapitel III: Das Handelsunternehmen

A Der Warenhandel

B Die Westfahrt

C Die Rolle Johan Glandorps auf dem Finanzsektor

Kapitel IV: Die Organisation des Geschäftsverkehrs

A Die personale Besetzung der Firma Johan Glandorps

B Johan Glandorps skandinavische Geschäftspartner

C Arten und Umfang der Waren

D Die geographische Ausdehnung

E Die Organisation des Warenverkehrs

Zusammenfassung

Anmerkungen

Maße und Gewichte

Quellen- und Literaturverzeichnis

Personenverzeichnis

Anmerkungen zu den Photographien


Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Lübeck - Reihe B Bd. 12

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
1985
Autor
Michaela Blunk
ISBN
978-3-7950-0450-7
Seiten
366
Einband
kartoniert
Format
DIN A5
Abbildungen
s/w-Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG