Der Wagen 2022/23

15,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

19 Originalbeiträge nehmen Sie mit in Vergangenheit und Gegenwart, beschreiben Leidenschaften und Nöte, Diskurse und Skurriles, Werke und Kunstschaffende. In Wort, Bild und Noten. In Prosa, Lyrik und auf Platt.
So vielfältig wie Lübeck.


INHALT

Furcht der Dinge
Peter Maria Rob

Steilküste
Matthias Kröner

Krieg in der Ukraine, ein Reflexionsversuch
Klaus Brendle

Thomas Mann und die Schokoladenprinzessin
Karsten Blöcker

Aus dem Vollen geschöpft. Die Ära von GMD Roman Brogli-Sacher (2001?2013)
Günter Zschacke

Die Musikabteilung der Stadtbibliothek Lübeck. Spiegel der Musikgeschichte Lübecks
Arndt Schnoor

Mit Leidenschaft und Sachverstand. Das Sammler-Ehepaar Renate und Kurt Hofmann
Svea Regine Feldhoff

Transformation. Eine Einführung in die Ausstellung der Gemeinschaft Lübecker Künstler zum 75-jährigen Jubiläum am 4. Juni 2021 im Kettenlager der Kulturwerft Gollan
Antje Peters-Hirt

Nachruf auf den Künstler Peter Turpin
Marlies Behm

Toni. Eitner. Liebe. ? „Eine gute Sache! – das gute alte Lübeck“
Marlis Zahn und Heiko Jäckstein

Schmähschriften, ein Feuerteufel und bürgerschaftlicher Unmut 1696/98 – Lübecker Krisenmanagement und Rechtsprechung am Ausgang des 17. Jahrhunderts
Michael Hundt

St. Annen-Museum: Außendepots dringend gesucht!
Karin Lubowski

Drei Handskelette – im Archiv „als Seltenheit aufzubewahren“
Antjekathrin Graßmann

Afrika in Lübeck – eine Spurensuche
Karin Lubowski

Aus seiner Zeit gefallen. Erich M. Simon (1892?1978), Buchgestalter und Werbegrafiker
Jan Zimmermann

Beckergrube 16 – ein Geschenk vun de Possehl-Stiftung an de Bühnen der Hansestadt
Horst Gädert

„Nichts ist so sicher wie dein Wollen“ – Ida Boy-Ed zum 170. Geburtstag
Marion Hinz

Grinauer Elegien 2022
Rainer Erhard Teubert

Nebelschnee – Drei Madrigale für gemischten Chor nach Gedichten von Peter Maria Rob
Carsten Borkowski

Informationen zu den Autoren

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2022
Autor
Herausgegeben im Auftrag der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit von Manfred Eickhölter
ISBN
978-3-87302-125-9
Seiten
248
Einband
broschiert
Format
18,5 x 24 cm
Abbildungen
149 Abb.
Sprache
deutsch
Verlag
Hansisches Verlagskontor GmbH