Die Lübecker SPD von 1968 bis 2003

9,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

35 Jahre im Rahmen von Ereignissen, Zahlen und Fakten


Hg. vom Verein für Lübecker Industrie und Arbeiterkultur


Im Mittelpunkt dieser Chronik stehen die Ereignisse und Personalien der Lübecker SPD. Personal- und Sachentscheidungen anderer Parteien in Lübeck werden angeführt, wenn sie Rückwirkungen auf die politischen Entscheidungen der SPD gehabt haben. Andererseits sind bedeutende Ereignisse in der Hansestadt als soziologisch-gesellschaftliche Rahmenbedingungen auch dann aufgenommen worden, wenn kein direkter Zusammenhang mit Entscheidungen in der Partei oder der Bürgerschaftsfraktion bestand. Bedeutende Fakten des jeweiligen Jahres, zunächst der internationalen, dann der nationalen Politik sowie weitere Geschehnisse von weltweiter oder nationaler Bedeutung sind den Lübecker Ereignissen vorangestellt. Die Ereignisse von Europa-, Bundestags- und Landtagswahlen werden in der Regel aus Lübecker Sicht betrachtet.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2005
Autor
U. Meyenborg
ISBN
978-3-7950-1269-4
Seiten
126
Einband
Hardcover
Format
17 x 24,5 cm
Abbildungen
zahlreiche s/w-Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG