Ein gutes Leben mit Demenz

24,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Verstehen und Selbstmanagement für Angehörige und Pflegende.


Unter der Herausgeberschaft der gemeinnützigen Stiftung Demenzpaten verfolgt dieser Ratgeber erstmals einen psychoedukativen Ansatz für Angehörige und Pflegende von an Demenz erkrankten Patienten zum besseren Verständnis der Krankheit und zur Förderung des Selbstmanagements. Besuchen Sie auch die Website www.demenzleben.de !


Der Ratgeber greift zurück auf den neusten Stand der Forschung aus Psychoedukation, Pädagogik und Neurodidaktik. Der modulare Aufbau orientiert sich an den Symptomen der einzelnen Phasen der Erkrankung und ist eine Kombination aus Vermittlung von Fachwissen und pragmatischen Handlungsanweisungen, und dies mit einer durchgängigen Storyline mit fiktiven Personen.

Ausgangspunkt ist die Fallgeschichte einer betagten Person, die zunächst Symptome von Vergesslichkeit zeigt, die jedoch bald schon auf eine leichte Form von Demenz hindeuten. Das Buch beschreibt, wie die Krankheit mehr und mehr fortschreitet und Einschränkungen der Lebensqualität mit sich bringt; am Ende steht der Tod der Seniorin. Der Ratgeber macht die Ausprägung und weitreichenden Folgen der Demenz sehr anschaulich, begleitet von zahlreichen nützlichen Hinweisen nicht nur zur Einschätzung der Lage und zum Umgang mit Erkrankten, sondern auch mit vielen praktischen Tipps hinsichtlich Pflegegraden, Patientenverfügung, Vorsorgevollmachten usw.

Die Situation der Angehörigen, die oftmals von Selbstzweifeln und Schuldgefühlen geprägt ist, wird ausführlich beleuchtet; auch hier werden konkrete Tipps vermittelt, wie man mit der Situation fertig werden kann.

Herausgeber: Stiftung Demenzpaten (gemeinnützig).


Nähere Informationen, eine Leseprobe, Infos zum Autor u.v.m. finden Sie unter www.demenzleben.de

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2018
Autor
Cornelius Weiß
ISBN
978-3-7950-1923-5
Seiten
112
Einband
broschiert
Format
17 x 24 cm
Abbildungen
39 Farbabbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG