Farbige Debatten - Norddeutsche Realisten im Bundesrat

24,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Zeichnungen und Gemälde: Friedel Anderson, Brigitta Borchert, Tobias Duwe, Erhard Göttlicher, André Krigar, Till Warwas. Fotos: Jens Hinrichsen. Texte: Peter Harry Carstensen.


Die Norddeutschen Realisten brachten Farbe in den Bundesrat! Auf Einladung des damaligen Bundesratspräsidenten Peter Harry Carstensen lieferten die Künstler ein malerisches Portrait der Länderkammer. Es entstanden vom 18. bis 22. September 2006 rund 60 Gemälde und Zeichnungen. Mit dem vom Kieler Journalisten und Autor Michael Legband initiierten Symposium schrieben die Norddeutschen Realisten Parlaments- und Kunstgeschichte. Nie zuvor wurde eine Beratung der Länderkammer von bildenden Künstlern begleitet. Die außergewöhnliche "Mal"-Zeit geht zurück auf ein Symposium im Schleswig-Holsteinischen Landtag 2003.


Von Michael Legband (Text) und Jens Hinrichsen (Fotos). Mit Texten von Peter Harry Carstensen. Zeichnungen und Gemälde von: Friedel Anderson, Brigitta Borchert, Tobias Duwe, Erhard Göttlicher, André Krigar, Till Warwas.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2007
Autor
Michael Legband, Jens Hinrichsen, Peter H. Carstensen
ISBN
978-3-7950-7043-4
Seiten
80
Einband
Leinen mit Schutzumschlag
Format
20,5 x 22 cm
Abbildungen
zahlreiche Farbfotos
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG