Günther Tessmann: Mein Leben - Tagebuch in 12 Bänden (Teil 3)

32,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieser Teil der Lebenserinnerungen schildert drei Lebensabschnitte in den Jahren 1913 bis 1919. Im Mai 1913 reiste Tessmann im Auftrag des Reichs-Kolonialamtes in das östliche Kamerungebiet.


Dort führte er ethnologische, zoologische und botanische Erkundungen sowie einige kartographische Arbeiten durch. Die Leitung dieser Expedition gilt als Höhepunkt seiner Forscherkarriere. Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zwang ihn zum baldigen Abbruch des Vorhabens. Einige Forschungen konnte er zunächst auf der Insel Fernando Póo weiterführen, bis sich Tessmann schließlich ganz aus Afrika zurückziehen musste. Während der letzten Kriegsjahre war er im neutralen Spanien interniert, wo er seine Studien fortsetzte. Zurück in Berlin verschlechterte sich seine private wie berufliche Lage zunehmend, bis ihm unerwartet ein neues Forschungsvorhaben übertragen wurde, das ihn nach Südamerika führte.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2015
Autor
Sabine Dinslage
ISBN
978-3-7950-5226-3
Seiten
542
Einband
Klappenbroschur
Format
16,8 x 24 cm
Abbildungen
126 s/w-Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG