Hansestadt Lübeck: Weltkulturgut in Modellen

19,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Unter dem Projektnamen "Zeitpunkte" entstanden 1998-2003 zahlreiche Modelle von Gebäuden, die einst das Stadtbild Lübecks prägten. Das Arbeitsamt Lübeck konnte das Projekt als sog. Arbeitsbeschaffungsmaßnahme fördern.

Inhalt:
- Grußworte: Stadtpräsidentin Schopenhauer und Bürgermeister Saxe; Prof. Dr. Hammel-Kiesow; Dr. Hahn
- Vorwort
- Die Idee
- Von der Idee zur Durchführung
- Fassaden der Lübecker Altstadt
- Lübecks Stadtentwicklung
- Die Burgtoranlage: Das äußere Burgtor; Das mittlere Burgtor; Das innere Burgtor; Der Bär
- Die Holstentoranlage: Inneres Holstentor; Mittleres Holstentor; Erstes, äußeres Holstentor; Zweites, äußeres Holstentor
- Die Mühlentoranlage: Äußeres Mühlentor; Mittleres Mühlentor; Inneres Mühlentor
- Die Kirchen: St. Maria zum Stegel; St. Annen-Kloster Kirche; Maria-Magdalenen-Kloster Kirche
- Die Hauptwache am Zeughaus
- Der Hafen: Die Stadtmauern am Hafen; Blauer Turm; Das Haus der Schiffergesellschaft
- Schlussbemerkung und Danksagung

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2014
Autor
Eike Lehmann
ISBN
978-3-7950-7105-9
Seiten
94
Einband
Hardcover
Format
18,5 x 25,5 cm
Abbildungen
meist farbige Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG