Heinrich Mann Jahrbuch 25 / 2007

40,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

INHALT

GABRIELE DÜRBECK
Rassismus und Kosmopolitismus in Heinrich Manns Zwischen den Rassen (1907)

JÜRGEN VIERING
Landschaftsbilder und Glückutopie. Über das „Schöne" und „Pathetische" in Heinrich Manns Zwischen den Rassen

TORBEN FISCHER
„Geheime Verwandtschaften". Das ,Jüdische' als Reflexionsfigur in Heinrich Manns Erzählung Schauspielerin

JOCHEN STROBEL
Aristokratismus als Integrationsdiskurs der Moderne bei Heinrich Mann

CHIARA CERRI
Enrico oder Henri? Heinrich Heine und Heinrich Mann zwischen Italien und Frankreich

CHANTAL SIMONIN
„Das europäische Gesicht". Dilettantismus und europäisches Flair beim jungen Heinrich Mann

PIERRE MATTERN
Kleine Städte, große Sachen. Konkurrenz und Spektakel als Produktionen sozialer Ähnlichkeit bei Heinrich Mann

MICHAELE MARIA MÜLLER
Die Sozialdemokratie in Heinrich Manns Roman Der Untertan

PETER STEIN
Was ihnen zu Hitler (nicht) einfiel: Karl Kraus und Heinrich Mann

HEINRICH MANN-PREIS

KARL HEINZ BOHRER
Heinrich Manns Renaissance

BUCHBESPRECHUNGEN

Toralf Teuber, Ein Stratege im Exil. Hermann Budzislawski und DIE NEUE WELTBÜHNE, Frankfurt am Main: Lang 2004
von Wolfgang Klein

Chantal Simonin, Heinrich Mann et la France. Une biographie intellectuelle, Villeneuve d'Ascq: Presses Universitaires du Septentrion 2005
von Wolfgang Klein

Manfred Flügge, Heinrich Mann. Eine Biographie, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Verlag 2006
von Cordula Greinert

Chiara Cerri, Heinrich Mann und Italien, München:
Martin Meidenbauer Verlag 2006 (= Kontext. Beiträge zur Geschichte der deutschsprachigen Literatur, hg. von Burkhard Dohm, Ariane Martin und Helmut Scheuer, Bd. 3)
von Michael Grisko

Heinrich Mann. Das private Adressbuch 1926-1940.
„Auch ich kam aus Deutschland...", hg. und kommentiert von Christine Fischer-Defoy, Leipzig:
Koehler & Amelang 2006

Unkenntnis über den Autor. Ein Adressbuch Heinrich Manns aus der Weimarer Republik als Exil-Adressbuch (fehl-)interpretiert
von Ariane Martin

Michael Grisko, DER UNTERTAN - revisited. Vom Kaiserreich zum geteilten Deutschland, Berlin: Bertz + Fischer 2007 (= Buddenbrookhaus-Kataloge, hg. von Hans Wißkirchen im Auftrag der Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, Heinrich- und Thomas-Mann-Zentrum)
von Christian Härtel

Ungleiches Schicksal. Thomas und Heinrich Mann im kalifornischen Exil. Dokumentarfilm 3sat, 45 Minuten, EA: 4. April 2007, Buch und Regie: Herbert Krill, Kamera: Roland Breitschuh
von Michael Grisko

Nicole Mahne, Transmediale Erzähltheorie. Eine Einführung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2007 (= UTB 2913)
von Ulrike Weymann

AUS DER HEINRICH MANN-GESELLSCHAFT

PETER-PAUL SCHNEIDER

Eröffnung der Jahrestagung 2007: Zwischen den Rassen - zwischen den Kulturen

Bericht des Präsidenten

Grußwort zur Präsentation von Michael Grisko: Heinrich Mann und der Film am 7. November 2007 in der Akademie der Künste, Berlin

Ankündigung der Jahrestagung 2009: Heinrich Manns Roman Die kleine Stadt (1909) - „das Stärkste was ich gemacht habe."

Das Heinrich Mann-Jahrbuch

Verzeichnis der Beiträger

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2008
ISBN
978-3-7950-1283-0
Seiten
250
Einband
kartoniert
Format
DIN A5
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG