Heinrich Mann-Jahrbuch 33 / 2015

40,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Jahrbuch enthält die Beiträge der Jahrestagung der Heinrich Mann-Gesellschaft "Heinrich Mann und die bildende Kunst". Außerdem: Aus der Heinrich Mann-Gesellschaft, Ankündigung der Jahrestagung 2017 u.v.m.


Inhalt:

BEITRÄGE DER JAHRESTAGUNG "HEINRICH MANN UND DIE BILDENDE KUNST" - Heinrich Mann und die bildende Kunst. Zur Einführung - Graphik nicht nach jederManns Geschmack. Heinrich Mann als Zeichner - In Bleistiftgebieten. Heinrich Manns Bilderzählungen - "[D]aher die Malerei sicherlich höher als die Skulptur steht [...] und der Dichtung nahe kommt." Formen visuellen Erzählens in Heinrich Manns frühen Novellen - Aspekte einer Medientheorie der Fotografie. Heinrich Manns frühe Erzählungen "Auf Reisen" und "Vor einer Photographie" - "Die Photographien ringsumher strotzten voll prunkender Gebäden". Theaterfotografie in ausgewählten Werken Heinrich Manns

WEITERE BEITRÄGE - Schmuckobjekt, Souvenir, Fetisch. Zur Funktion und Ästhetik von Gegenständen im Frühwerk Heinrich Manns, exemplarisch erläutert an der Novelle "Die Gemme" - Die "Polyphonie des Raums". Zur erzählerischen Dynamik in Heinrich Manns Roman "Die Armen" - Untertan & Schwejk. Zum Figurensystem der Weimarer Republik - Verleihung des Heinrich Mann-Preises 2015 - Der Zirkelschlag des Gedichts. Laudatio auf Adam Zagajewski zum Heinrich-Mann-Preis - Romanlektüre in der Pension "Zuflucht". Dankrede zum Heinrich-Mann-Preis 2015

DOKUMENTARISCHES Autographen Heinrich Manns im Buddenbrookhaus

HEINRICH MANN Von der Kunstausstellung

BUCHBESPRECHUNGEN

BIBLIOGRAPHIE Heinrich Mann-Bibliographie

AUS DER HEINRICH MANN-GESELLSCHAFT Eröffnung der Jahrestagung 2015: Heinrich Mann und die bildende Kunst (21. März 2015) Die Schneider-Sammlung im Buddenbrookhaus Ankündigung der Jahrestagung 2017: Heinrich Mann am Ausgang des 19. Jahrhunderts Das Heinrich Mann-Jahrbuch Verzeichnis der Beiträgerinnen und Beiträger

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2016
ISBN
978-3-7950-5233-1
Seiten
288
Einband
kartoniert
Format
DIN A5
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG