Identifikation unbekannter Toter

100,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

1. Einführung: Tod, Leichenschau, Bestimmung der Todeszeit
2. Erkennungsdienstliche Maßnahmen als Grundlage der Identifizierung unbekannter Lebender und Toter
3. Anthropologische Grundlagen der Identifikation
4. Identifikation durch äußere körperliche Merkmale
5. Datierung von Skelettfunden
6. Altersabhängige, anatomische Veränderungen an Humerus, Femur und Tibia
7. Identifikation durch innere, körpereigene Merkmale
8. Röntgenologische Methoden zur Identifikation
9. Beiträge der modernen Hämogenetik zur Identifikation
10. Forensisch-odontostomatologische Verfahren der Identifikation
11. Identifizierung unbekannter, unkenntlcher Leichen mittels bildtechnischer oder rekonstruktiver Verfahren
12. Die Knochen des Feten und Neugeborenen
13. Identifizierung von Leichen nach Massenunfällen


Interdisziplinäre Methodik, forensische Osteologie
Arbeitsmethoden der medizinischen und naturwissenschaftlichen Kriminalistik Bd. 22
Hrsg: Prof. Steffen Berg, Prof. B. Brinkmann

Zusätzliche Produktinformationen

Autor
Univ.-Prof. Dr. med. D. Leopold
ISBN
978-3-7950-0629-7
Seiten
584
Einband
Leinen mit Schutzumschlag
Format
15,5 x 23,5 cm
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG