Illegaler Technologietransfer. Eine Sonderform der Organisierten Kriminalität

5,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Deutschland ist zu einer Drehscheibe des Hochtechnologieschmuggels und zu einem bevorzugten Operationsgebiet so genannter Technologiebanditen geworden. Unter Ausnutzung legaler und scheinlegaler Firmenstrukturen und einer präzisen, professionellen Tatplanung betreiben sie fast unbehelligt ihre schmutzigen Geschäfte.


Dieses Buch definiert erstmalig den illegalen Technologietransfer, erläutert die Rechtslage, beschreibt das Erkennen des Phänomens sowohl aus der Sicht der Unternehmen als auch der Strafverfolgungsbehörden. Es gibt wertvolle Tipps und Anregungen zur Bekämpfung des organisierten illegalen Technologietransfers.

Ein Buch für Justiz, Polizei und Zoll, für Politik und Verwaltung, für Forschung und Lehre und nicht zuletzt für Sicherheitsexperten, deren Unternehmen Schäden in Milliardenhöhe zu verkraften haben.


Organisierte Kriminalität in Deutschland Bd. 3
Hrsg. Willi Flormann

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
1996
Autor
Paul Wamers
ISBN
978-3-7950-3802-1
Seiten
120
Einband
kartoniert
Format
DIN A5
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG