Kulturlandschaften unter der Lupe. Ein Reiseführer zu ausgewählten Spuren deutsch-dän. Geschichte

8,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

auf Seeland, Lolland, Falster und Mon.


Dieses Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Programms INTERREG IIIA kofinanziert.


Nur wenige Kilometer trennen die deutschen und dänischen Nachbarn voneinander. Nur wengen ist bekannt, wie eng die Verbindungen durch die Jahrtausende schon immer gewesen sind. Auf beiden Seiten des Fehmarnbelts finden sich zahlreiche Zeugnisse gemeinsamer Geschichte und gegenseitiger Einflussnahme, die weit in die Vergangenheit zurückreichen: Großsteingräber, Grabhügel, Burgen, Spuren an Gebäuden, auf Denkmalen oder in Ortsnamen. Diese Spuren erfahrbar zu machen, hat sich der Bereich Archäologie und Denkmalpflege der Hansestadt Lübeck zusammen mit seinen dänischen Partnern, dem Sydsjaellandsmuseum in Vordingborg, dem Lolland-Falsters Stiftsmuseum in Maribo und dem Reventlow-Museum in Horslunde, in einem Projekt mit dem Titel "Kulturlandschaften unter der Lupe - Deutsch-dänische Spurensuche" zum Ziel gesetzt. Das zweijährige Projekt wird von der EU kofinanziert.


Dieser Reiseführer lädt ein, auf diesen Spuren die Inseln Lolland, Falster, Mon und Seeland zu bereisen und die gemeinsame Geschichte zu erkunden. In gleicher Weise vermittelt der dänischsprachige Reiseführer "Kulturlandskaber under lup" die Spuren deutsch-dänischer Geschichte in Ostholstein und Lübeck.


Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis: - Burgen, Wallanlagen und Stadtbefestigungen - Kirchen und Klöster - Kunst- und Kulturschätze - Volkskundliche und literarische Spuren - Adelsgeschlechter - Ortsnamen - Denkmale, Gedenksteine und Gedenktafeln - Industriekultur - Verkehrswege - Spuren in der Gegenwart - ABC der kleinen Unterschiede: Eine teilnehmende Beobachtung des dänisch-deutschen Alltags - Tourismusbüros im Süden Seelands, auf Lolland, Falster und Mon

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2007
Seiten
110
Einband
Spiralbindung
Abbildungen
durchgehend farbige Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG