Lübecker Kolloquium zur Stadtarchäologie im Hanseraum X. Vorbesiedlung, Gründung und Entwicklung

50,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

In den vergangenen Jahren stand die Lübecker Archäologie ganz im Zeichen der Grabungen im Gründungsviertel. So war es konsequent, dieses Thema der Wurzeln, der Gründung und der Entwicklung der mittelalterlichen Stadt mit diesem Tagungsband zu würdigen.


Dieses reich illustrierte Buch enthält die Vorträge des 10. Kolloquiums zur Stadtarchäologie im Hanseraum 2014. Über 50 Fachleute aus 14 Ländern Nordeuropas stellten hier ihr Wissen zur Verfügung. Es handelt sich um die letzte Tagung mit Prof. Dr. Manfred Gläser als Initiator und Leiter. Er hatte diese Reihe im Jahr 1995 ins Leben gerufen, mit seinem Team ausgebaut und organisiert.


Aus dem Inhalt: - Geleitwort von Kathrin Weiher, Senatorin für Kultur, Bildung, Jugend und Sport der Hansestadt Lübeck - The medieval city of Norwich: Its origin and early development - On the origins and early development of Antwerp - A tale of two cities: Nijmegen and Middelburg compared - Gutingi - Gudingin - Göttingen. Die frühe Entwicklung Göttingens - Das mittelalterliche Stade - Ursprung, Gründung, Entwicklung - Die Stadtentwicklung Hamburgs im Mittelalter in der Zusammenfassung alter und neuer Ausgrabungsergebnisse - Die mittelalterliche Stadt Lübeck: Ihre Wurzeln, ihre Gründung und ihre Entwicklung - Köln - von der römischen Stadt zur spätmittelalterlichen Metropole - Brandenburg an der Havel - Von der Frühstadt zur Planstadt - Die Anfänge Berlins - Archäologische Befunde zur Genese der Stadt - Die Entstehung der Bürgerstadt Breslau - Early Novgorod: From Gorodishche to St Sophia - Die Entstehung und Entwicklung der Stadt Riga im 12.-13. Jahrhundert - Lund in the beginning - Die Entstehung der Städte auf Lolland und Falster - Wurzeln, Gründung und frühe Entwicklung von Bern in der Schweiz

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2016
Autor
Herausgegeben von Manfred Gläser und Manfred Schneider
ISBN
978-3-7950-5235-5
Seiten
712
Einband
Festeinband mit Lesebändchen
Format
22,5 x 27,5 cm
Abbildungen
teils farbige Abbildungen
Sprache
dt./mit engl. Beiträgen
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG