Mainz und Wiesbaden von oben

9,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Atemberaubende Luftaufnahmen eröffnen faszinierende Perspektiven auf zwei wirklich sehenswerte Städte. Eine Industriedrohne fertigte die Fotos, die gänzlich neue Einblicke ermöglichen.


DIE METHODE
Anders als ein Hubschrauber kommt eine Drohne viel näher an das Motiv heran. Der Oktocopter mit 2 Kilo Fluggewicht und 8 unabhängigen Antrieben kehrt nach getaner Arbeit selbstständig in die Hand des Piloten zurück. Diese spezielle Aufnahmetechnik bedurfte der Genehmigung durch Ordnungsämter, Luftamt und Polizei. Der Aufwand hat sich gelohnt, die Ergebnisse können sich sehen lassen.


DIE FOTOS
Man erhält beeindruckende Einblicke wie sonst nirgends möglich. Augenfällig wird dies nicht nur bei den großartigen Panorama-Ansichten, sondern auch bei den Details. Die 16 Statuen antiker Götter auf der Rotunde von Schloss Biebrich in Wiesbaden sind plötzlich zum Greifen nahe. Ganz dicht an den Betrachter herangerückt wird das goldene Kreuz auf der Mainzer Christuskirche, das erst aus der Nähe sein einzigartiges Strahlen offenbart. Aus der Vogelperspektive wird erst in Gänze der halbkreisförmige Zuschauerbereich des antiken römischen Theaters in Mainz erkennbar - oder die Form eines überdimensionalen Schiffes, gebildet von den Doppelhäuserzeilen der Wagemannstraße und der Gerberstraße in Wiesbaden (von den Einheimischen "Schiffchen" genannt).


DIE SEHENSWÜRDIGKEITEN
Die rund 140 Farbfotos aus überraschenden Kameraperspektiven zeigen alle Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Kurhaus und Römertor in Wiesbaden, Kurfürstliches Schloss und Zitadelle in Mainz. Dabei begnügt sich der Band nicht allein mit den jeweiligen Besonderheiten. Er stellt vielmehr wichtige Bereiche beider Landeshauptstädte einander gegenüber und dokumentiert, wie viel die Nachbarn gemeinsam haben.


DIE AUTOREN
Dipl.-Ing. Sven Daubert und Michael Stauder betreiben das Unternehmen PHT Airpicture Rhein-Neckar - aerowerk Daubert und Stauder GbR. Sie fertigen professionelle Luftfotografie und -videografie im Auftrag von Film & Fernsehen, der Tourismusbranche u.v.m. Sven Daubert ist passionierter Hobbyfotograf und Videofilmer mit über 30 Jahren fliegerischer Erfahrung.
Michael Stauder, ebenfalls langjähriger Hobbyfilmer, hat sich auf die Nachbearbeitung der Fotos spezialisiert.
Dr. Matthias Dietz-Lenssen M.A., seit 1973 in Mainz ansässig, ist Redakteur, Autor, Dozent, Ethnologe mit zahlreichen Veröffentlichungen u.a. zur Regionalgeschichte (Mainz, Rheinhessen, Rheingau) sowie Verfasser von Publikationen über Kloster Eberbach und St. Christoph zu Mainz sowie des Stadtführers "Mainz kompakt".
Manfred Gerber studierte Geschichte, Germanistik, Philosophie und ist seit 1997 Lokalredakteur des Wiesbadener Kuriers. Er befasst sich intensiv mit der politischen, Sozial- und Kirchengeschichte Wiesbadens und veröffentlichte Bücher über Kurhaus, Marktkirche, Lutherkirche.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2014
Autor
Dr. Matthias Dietz-Lenssen, Manfred Gerber (Texte), Sven Daubert, Michael Stauder - PHT Airpicture (Fotos)
ISBN
978-3-8215-0667-8
Seiten
132
Einband
Festeinband
Format
28 x 28 cm
Abbildungen
durchgehend farbige Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Verlag Beleke GmbH