Ostseepiraten - Die Schwarze Viereinhalb auf Schatzsuche

9,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Schwarze Viereinhalb bricht wieder auf in ein neues Abenteuer! Diesmal geht sie auf Schatzsuche in der Pötenitzer Wiek, ganz in der Nähe ihres Heimathafens Travemünde.

Mit von der Partie sind natürlich alle Heldinnen und Helden der "Jolly Roger" aus dem ersten Band der Reihe, die mittlerweile in die 4b der Steenkamp Schule gehen.

Und dann ist da noch diese geheimnisvolle neue Mitschülerin...

Immer wieder taucht sie überraschend da auf, wo Käpt'n Kuddel Shark sie am wenigsten vermutet...

Auch in der neuen Episode des Lübecker Autoren- und Illustratoren-Duos Björn Ortmann und Andreas Klüver geht es um den wohl bedeutendsten aller Schätze: Die Freundschaft. Doch kann man ihn suchen, oder muss man ihn finden?


Björn Ortmann ist 1969 in Lübeck geboren, hat in Dortmund Sozialpädagogik studiert und arbeitet seitdem in Grundschulen und Kindertagesstätten. Hier findet er auch die Inspiration für seine Bücher und Lieder.

Andreas Klüver ist 1984 in Lübeck geboren, gelernter Zahntechniker, seine Liebe gilt aber der Malerei und Musik.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2021
Autor
Björn Ortmann (Texte), Andreas Klüver (Bilder)
ISBN
978-3-7950-7124-0
Seiten
76
Einband
kartoniert
Format
DIN A5
Abbildungen
durchgehend farbige Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG