Warum der Kohlmarkt "Kohlmarkt" heißt

23,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

1.826 Lübecker Straßen, Gänge & Höfe - ihre Namen, ihre Lage.


Die Hansestadt Lübeck wächst und mit ihr auch die Zahl ihrer Straßen. Wurden in der ersten Auflage noch Angaben zu 1.809 Straßen, Gängen und Höfen gemacht, sind es nun 1.826. Zahlreiche Verbesserungen und Ergänzungen sowie Informationen zu den jüngst beschlossenen Umbenennungen wurden eingearbeitet, der Stadtplan nun mit Stadtbezirken aktualisiert.


Standen in der Straße "Fünfhausen" wirklich nur fünf Häuser? Warum und seit wann heißt die Verbindungsstraße zum Dom "Fegefeuer"? Dieses Buch gibt Antworten. Das von Roswitha Ahrens (+) und Karl-Ernst Sinner durch aufwändige Recherchen erarbeitete Straßenlexikon nähert sich in historischer Perspektive den Lübecker Straßen, Gängen und Höfen und deren Namen. Es kann auch dazu anregen, sich in Rundgängen näher mit den Lübecker Stadtteilen und Straßen zu beschäftigen.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2019
Autor
Roswitha Ahrens (+), Karl-Ernst Sinner
ISBN
978-3-7950-5252-2
Seiten
432
Einband
Hardcover
Format
16,8 x 24 cm
Abbildungen
139 Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG