Wege zur Inklusion. Frühdiagnostik, Frühtherapie, kindliche Sozialisation

19,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Symposium-Band "Frühdiagnostik und Frühtherapie auf dem Prüfstand" (2012) / "Kindliche Sozialisation, soziale Integration und Inklusion" (2013). Mit freundlicher Unterstützung der Theodor-Hellbrügge-Stiftung.

Aktuelle Fragen der Sozialpädiatrie Band 1.


Inhalt:

  • Vorwort
  • Nachruf auf Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Theodor Friedrich Hellbrügge
  • Vorsorgeuntersuchungen im Kindesalter
  • Psychosozialer Hilfebedarf junger Familien - eine pädiatrische Aufgabe und Herausforderung
  • Kinder mit Down-Syndrom - frühe Entwicklung von Kompetenzen, familiäres Erleben und Zufriedenheit mit der Unterstützung durch Frühförderung: Erste Ergebnisse der Heidelberger Down-Syndrom-Studie
  • Developmental coordination Disorder (DCD) - pathophysiology and diagnosis. Pathophysiologie und Diagnose der UEMF
  • Spezifische Therapie der umschriebenen Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF): CO-OP - Early Diagnosis of Cerebral Palsy (CP). Frühdiagnose der Cerebralparese - Frühdiagnose und Therapie der Cerebralparese im Rahmen des Vojta-Konzepts
  • Constraint Induced Movement Therapy bei Patienten mit kongenitaler Hemiparese und unterschiedlichem Muster kortikospinaler (Re-)Organisation
  • Roboter-gestützte Lokomotionstherapie - Erfahrungen der letzten sechs Jahre
  • Frühe Diagnostik und Therapie von Kindern mit Asperger-Syndrom: Nötig, möglich und machbar?
  • Autismus Spektrum Störungen in der pädiatrischen Praxis - Lotsenfunktion des Kinderarztes - Frühintervention bei Autismus Spektrum Störungen: die teilstationäre kinderpsychiatrische Behandlung im Vorschulalter
  • Frühe sozial-kognitive Entwicklung - Diagnostik sozialer und emotionaler Kompetenzen
  • Soziale Auffälligkeiten bei kleinen Kindern
  • Fallbeispiele aus der entwicklungspädiatrischen Sprechstunde - Soziale Integration für Kinder und Jugendliche mit Autismus Spektrum Störungen - Selbstbestimmung und soziale Integration von Kindern und Jugendlichen mit mentalen Entwicklungsstörungen
  • Inklusion und schulische Integration von Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensstörungen
  • Beziehungsfokussierte Therapie bei Verhaltensstörungen im Kleinkindalter
  • Evidenzbasierte Prävention von sozial-emotionalen Störungen im Vorschulalter
  • Die Entstehung von sozialen Kompetenzen am Beispiel des schulischen Präventionsprogramms PFADEAutorenliste
  • Die Theodor-Hellbrügge-Stiftung

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2014
Autor
Herausgegeben von Volker Mall, Friedrich Voigt, Nikolai H. Jung
ISBN
978-3-7950-1921-1
Seiten
256
Einband
Hardcover
Format
17,4 x 24,5 cm
Abbildungen
s/w-Tabellen und Grafiken
Sprache
dt./teilw. engl. Beiträge
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG