Wer hilft weiter? Einrichtungen der Vorsorge und Rehabilitation für Kinder und Jugendliche

19,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Kinder-Rehaführer für Deutschland. Einrichtungen bundesweit sortiert nach PLZ - übersichtlich strukturiert nach: Primäres Behandlungsziel - Schwerpunkt-Indikationen - weitere Indikationen - Aufnahmealter - Mitaufnahme - Konzeptionelle Behandlungsdauer - Bettenzahl - Pflegesatz - Medizinisch-diagnostische Angebote - Psychologische Betreuung - Schulische Betreuung - Sozialpädagogische Angebote - Spezielle Angebote für Mütter und Väter - Qualitätsmanagement - Träger - Versorgungsvertrag - Anschrift und Ansprechpartner


Der Allgemeine Adressen- und Serviceteil enthält u.a.: - Übergeordnete und weiterführende Adressen - Informationen zur Beantragung einer Rehabilitationsmaßnahme für Kinder und Jugendliche - Index der Indikationen


Mit Geleitworten von: - Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hubertus von Voss, Vorsitzender Kindernetzwerk e.V. - Ute Berghaus/Peter Schnelle, BKK Bundesverband - Raimund Schmid, Kindernetzwerk-Geschäftsführer - Dr. Hermann Mayer, Klinik Hochried, Murnau - Yvonne Alt/Dagmar Kossack/Wolfgang Niemeyer, Arbeitsgemeinschaft Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen Bundesrepublik Deutschland - Prof. Dr. Franz Petermann, Universität Bremen - Dr. med. Hanspeter Goldschmidt, Chefarzt Rehabilitationsklinik für Kinder, jugendliche und junge Erwachsene Bad Orb - Dr. Johannes Oepen, Viktoriastift Bad Kreuznach

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
2 überarb. Aufl. 2005
Autor
Raimund Schmid
ISBN
978-3-7950-1911-2
Seiten
236
Einband
kartoniert
Format
14,7 x 21
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co, KG