Zeitenwende - Fabriken in Lübeck

17,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Transmissionsriemen aus Leder. Arbeiter an Maschinen. Fabrikhallen und Schornsteine. Nach 1828 wünschte sich dies niemand in und für die traditionsreiche Hansestadt Lübeck.


Achtzig Jahre später hingegen wollte keiner auf den neuen Wohlstand verzichten, den zahlreiche mittelständische Fabrikanlagen am Ufer der Trave versprachen. Wie also konnten sich Lübecks erste Fabriken entwickeln? Wie wurde dort gearbeitet? Welche Industrieprodukte fanden von hier ihren Weg bis nach Japan, Rußland oder Südamerika? Im Blick zurück, der auch auf mehr als 200 historische Photographien fällt, versucht dieses Buch Antworten zu geben.


Dokumentationen und Forschung zur Stadtgeschichte Bd. 2.

Zusätzliche Produktinformationen

Erscheinungsjahr
1993
Autor
Rüdiger Sengebusch
ISBN
978-3-7950-0114-8
Seiten
284
Einband
kartoniert
Format
DIN A4
Abbildungen
über 200 Abbildungen
Sprache
deutsch
Verlag
Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG